Projektskizzenförderung

Der UMSICHT-Förderverein prämiert einmal jährlich zwei ausgewählte Projektskizzen mit je 10 000 € Fördergeld. Die Bewerbenden sind junge Forscher, Wissenschaftler und Doktoranden vom Fraunhofer UMSICHT. Die Auswahl der Projekte erfolgt durch die Mitglieder. Die Gewinner werden zur Mitgliederversammlung eingeladen, wo sie ihre Projekte in Form einer Kurzpräsentation vorstellen. Im Folgejahr wird den Mitgliedern der Zwischenstand der Projekte nach einem Jahr Laufzeit präsentiert.

Projektskizze einreichen

Projektskizzen können bis zum 31. September 2020 im Sekretariat des UMSICHT-Fördervereins eingereicht werden.

Gewinner 2019

In diesem Jahr erhielten die beiden UMSICHT-Forschenden Kimberly Matschuk und Felix Thoma je 10 000 € für die Anschubfinanzierung ihrer Projekte. Der UMSICHT-Förderverein gratuliert und wünscht viel Erfolg bei der Umsetzung.
Ein herzlicher Dank geht an alle, die ebenfalls Projektskizzen eingereicht haben, diesmal aber leider nicht bedacht werden konnten.

Vorstand des UMSICHT-Fördervereins mit den Gewinnern der Projektskizzen-Förderung 2019.

Kimberly Matschuk

© Fraunhofer UMSICHT/Ilka Drnovsek

Kimberley Matschuk

Fraunhofer UMSICHT
Abteilung »Bioraffinerie und Biokraftstoffe«

Projekt
Chemisch lösbare Elektrodenverbindungen für die Elektromobilität und Wasserstoffwirtschaft – CaseinCarbonConductor

Felix Thoma

© Fraunhofer UMSICHT/Ilka Drnovsek

Felix Thoma

Fraunhofer UMSICHT
Abteilung »Photonik und Umwelt«

Projekt
Reduzierte relative Luftfeuchtigkeit in Indoor-Farmen durch angepasste LED-Belichtung